Impressum

Weingut Münzberg
Gunter Keßler
Böchinger Straße 51

D-76829 Landau-Godramstein / Pfalz

Telefon 0 63 41/6 09 35
Fax 0 63 41/6 4210
E-Mail

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE 148 832 596

Zuständige Aufsichtsbehörde: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz.

Wir gehören der Landwirtschafskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach an.
Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG.)

Für alle Links und Verweise gilt: Sofern auf Verweisziele (“Links”) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Sitebetreibers liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Preise: Die Preise verstehen sich einschließlich Glas und Einwegkarton inklusive 19% Mehrwertsteuer ab unserem Weingut.
Abholrabatt: 0,30 € pro Flasche bei ganzen 6er Verpackungseinheiten.
Zahlung: Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen netto Kasse ohne jeden Abzug zu zahlen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Proben: Angeforderte Proben werden von uns zuzüglich der Verpackungsund Versandkosten in Rechnung gestellt.
Analysedaten: Sie erhalten von uns jederzeit Auskunft über die Analysewerte unserer Erzeugnisse.
Beanstandungen: Beanstandungen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware anerkannt werden.
Angebot: Unser Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf und Irrtum bleiben vorbehalten. Sollte bei Auftragserteilung die gewünschte Sorte vergriffen sein, so behalten wir uns vor, gleichwertigen Ersatz zu liefern.
Lieferbedingungen: Freihauslieferung per Spedition oder eigenem Transporter im Inland ohne Inseln ab 350 € Warenwert.
Postversand: Versand in 1er, 2er, 3er, 4er, 6er, 12er, 15er und 18er PTZ-Kombiwell-Kartons. Die Versandkosten entsprechen den Gebühren der Deutschen Post AG zuzüglich den Preisen der posttechnisch zertifizierten (PTZ) Kartons.
Transportschäden: Die Transportgefahr geht zu Lasten des Käufers.Transportschäden bitte sofort vom Transporteur auf dem Frachtbrief bestätigen lassen und uns mitteilen.
Erfüllungsort: 76829 Landau-Godramstein/Pfalz
Gerichtsstand: 76829 Landau/Pfalz.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Weingut Münzberg, Gunter Keßler, Böchinger Str. 51, 76829 Landau-Godramstein, Telefon 0 63 41/6 09 35, E-Mail .

Widerrufs­folgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufs­belehrung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Veröffentlichungen kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Verantwortlichen nicht übernommen werden.

Sämtliche auf unseren Seiten genannten Warenzeichen sind Eigentum ihrer Inhaber, auch ohne deren ausdrückliche Kennzeichnung.

Schreibfehler und Irrtümer sowie Änderung ohne vorherige Anzeige vorbehalten.

Nachdruck, Kopie usw. unserer Seiten und deren Inhalt nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung.

Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.